künstlerische Selbsterfahrung

Diese Gruppe richtet sich vornehmlich an Menschen aus therapeutischen Berufsgruppen, die Spaß und Interesse haben sich selbst im künstlerischen Schaffen zu erfahren und diese Prozesse in der Gruppe zu reflektieren.
Ziel ist es über einen lebendigen und kreativen Prozess zu einer produktiven Zusammenarbeit zu gelangen, die mögliche neue Erlebnis- und Erfahrungswelten eröffnet.
Die Gruppe wird Raum für vielfältigen Erfahrungsaustausch bieten und somit die  professionelle Entwicklung bereichern.
Der eigene Prozess  kann im Zusammenwirken mit dem Austausch in der Gruppe zur ausgewogenen Work-Life-Balance beitragen.
Die fortlaufende, halb/offene Gruppe wird angeleitet von Madeleine Mors (Kunsttherapeutin (M.A.), Künstlerin (Dipl), HP Psych), die therapeutische und supervisorische Grundhaltung ist tiefenpsychologisch und analytisch orientiert.   

Termine 2018 - jeweils montags:
am 29.10.2018, am 19.11.2018 und am 10.12.2018.
Alle weiteren Termine für 2019 werden noch bekanntgegeben.
Zeit: immer von 18.30 Uhr – 21.30 Uhr 
Ort:  März Atelier, Provinzstr.57, 13409 Berlin

Kosten: 4 er Karte (6 Monate gültig) für 160,- € , ermäßigt 135,- €
Anmeldung bitte an: info(at)maerz-atelier.de oder 0160 99462760
Der TeinehmerInnenbeitrag ist steuerlich absetzbar.