private Krankenversicherung/ Zusatzversicherung

Sollten Sie privat krankenversichert sein oder eine Private Zusatzversicherung abgeschlossen haben, klären Sie bitte mit Ihrer Versicherungsgesellschaft, ob die Kosten für Heilpraktiker (Psychotherapie)  laut der üblichen Gebührenverordnung für heilkundliche Behandlungen (GebüH) übernommen werden.

Nützliche Informationen zur Privaten Zusatzversicherung für Heilpraktiker für Psychotherapie gibt es auch unter www.versicherung-online.net

Eine Abrechnung mit gesetzlichen Krankenkassen ist in der Regel nicht möglich.

zurück